10 Jahre Cheerdance im SV Rot-Weiß Bleiwäsche - Vom Kinderturnen zur Tanzaktion

Im Jahr 2008 entwickelte sich aus der Kinderturngruppe unter der Leitung von Carmen Hübner und Annette Lange eine Tanzgruppe, die sich dem Tanzstil „Cheerdance“ verschrieben hat. Hier werden alle Tanzbegeisterten mit ihren ganz persönlichen Fähigkeiten und Voraussetzungen zu einem Team mit immer wieder neu entdecktem Potenzial zusammengeschweißt. Verschiedene Tanzstile wie Funken, Streetdance, Urban, Hip-Hop und Akrobatikelemente werden je nach Anforderungen an die Gruppe angepasst.

Neuzugänge ab 15 Jahren mit etwas Tanzerfahrung werden bei den Cheery-Peppers (SENIORS) mit offenen Armen empfangen. Natürlich sind auch bei den Cheery-Peppers (JUNIORS) und den LOVELYS neue Mitglieder herzlich willkommen! Im Laufe der vergangenen Jahre kamen und gingen einige Trainerinnen, die meisten der Tänzerinnen jedoch blieben und entwickelten den Tanzsport in Bleiwäsche zu dem, was er heute ist: Eine lebendige, motivierte, bunte Vielfalt von tanzwütigen jungen Mädchen zwischen 6 und 18 Jahren!

Besonders stolz kann der Verein auf seine acht Cheery-Peppers (Seniors) sein, die alle noch zu den 11 Gründungsmitgliedern von 2008 gehören. Inzwischen haben fünf davon den Sporthelferbasispass in den Ferien absolviert und zwei streben im Herbst den Erwerb zur Trainer-C-Lizenz an.

Aus der einen Gruppe sind inzwischen drei Gruppen geworden, wovon die Jüngsten (Lovely-Cheerys) und die Mittleren (Cheery-Peppers JUNIORS) jeweils von einem Trio aus Aktiven der SENIORS trainiert werden. Insgesamt tanzen 40 Bleiwäscher Mädchen jede Woche ihre ganz spezielle Trainings-Choreo!

Der allererste Auftritt der Cheery-Peppers war im Jahr 2008 zum Sportfest des SV in Bleiwäsche auf dem Sportplatz. Selbstgenähte Röckchen und Vereins- T-Shirts mussten als Kostüm reichen, Karneval-Pom`s wurden ausgeliehen. Wurden die Mädels damals noch als „niedlich“ belächelt, so haben sie sich heute zum Aushängeschild des SV entwickelt.
Hatten wir in den ersten Jahren maximal 3-4 Auftritte so haben wir in diesem Jahr, alle Gruppen zusammengenommen, 27 Termine, an denen die Cheerys in Aktion erlebt werden können!

Dazu gehören Auftritte zum jährlichen Sportfest und Karneval in Bleiwäsche genauso, wie Stadt- und Kurparkfeste, Kreisfamilientag in Bad Wünnenberg, Landesgartenshow in Bad Lippspringe, Autosalon in Brilon und Teilnahme an Tanzfestivals in Helmern, Olsberg und Fürstenberg. Zum Höhepunkt gehören sicherlich auch die Auftritte der Cheery-Peppers 2011 zum Kreisschützenfest in Bleiwäsche, 2013 in Olsberg in der Aktuellen Stunde mit Interview und Life-Übertragung im Fernsehen und 2014 die Teilnahme im Rahmenprogramm der HSK-Sportgala. 2017 standen die Cheery-Peppers das erste Mal Sideline bei den neu gegründeten Lumberjacks in Brilon und bei der Fa. EGGER bestritten sie das Rahmenprogramm.

Seit 2013 besteht zu dem Cologne Cheerdance-Team der Crocodiles aus Köln eine enge freundschaftliche Beziehung, nachdem diese diverse Workshops und Crossover-Wochenenden in Bleiwäsche durchführten. Nach unserem Gegenbesuch in Köln im letzten Jahr werden die Kölner nun bei unserer Jubiläumfeier natürlich unsere „special guests“ sein!
Heute trainiert zusammen mit Annette Lange Celina Neumann die Cheery-Peppers (SENIORS). An sie geht ein besonderer Dank, ist sie doch erst im letzten Jahr ins „kalte Wasser“ gesprungen, so macht sie einen hervorragenden Job.

Vielen Dank auch den Sponsoren für diverse Kostüme, Schuhe, Pom-Poms und die unendlich viele Zeit, die von Eltern ehrenamtlich erbracht wird, dass die Mädels verpflegt, gefahren und betreut werden- ohne euren Einsatz wären wir nicht das, was wir heute sind!