Am kommenden Samstag, 21.12.2019 findet das alljährliche Weihnachtskonzert des Musikvereines Madfeld in der Schützenhall in Madfeld statt. Beginn ist 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Eröffnen wird das Konzert das gemeinsame Jugendorchester des Musikvereines Madfeld und Bleiwäsche. Der Eintritt ist frei.

36 (!) Kinder und Jugendliche folgten der Einladung des Bleiwäscher Jugendcafé-Teams und feierten am Nikolaustag eine Party mit vielen Höhepunkten: Nachdem alle Partygäste eine Weihnachtsmannmütze überreicht bekamen, stärkten sie sich am reichhaltigen Buffet mit Hot Dogs, Lebkuchen und Kinderpunsch um danach gut gestärkt an vielen verschiedenen Spielen teilzunehmen. So konnten sich die Mädchen und Jungen  nach dem „Mützentanz“ beim beliebten  „Weihnachtsliedererkennen“ messen und ihre Geschicklichkeit beim Wurfspiel am Adventskranz unter Beweis stellen.  Zur Belohnung bekam jeder Gast ein liebevoll verpacktes Wichtelgeschenk. Am Ende waren sich alle Teilnehmer einig, dass diese Feier im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden müsse.

Chorios, Abgestimmt und Eva Hülshoff begeisterten in der Bleiwäscher Schützenhalle die Musikfreunde am 23.11.2019.

Der in zwei Teile aufgegliederte Konzertblock wurde zunächst durch ein Stück von Chorios  eingeleitet.  Mit 'Get the party started' von Pink wurden die Zuhörer auf den den nun folgenden  Abend eingestimmt. Im Anschluss glänzte Chorios mit Liedern von Simon and Garfunkel sowie Bruno Mars.

Der Chor unter der Leitung von Hanna Riemer verstand es durch Variationen der Mehrstimmigkeit das Publikum mitzunehmen und zu begeistern.Durch den Abend führte Lars Hecker, dem es wie gewohnt mit seiner kurzweiligen Art gelang, den Zuhörern Informationen zu den ausgewählten Stücken zu geben.

Weihnachtliche Stimmung fast jeden Abend ...

Am 1. Advent 2019 wurde in unserer Pfarrgemeinde St. Agatha nicht nur das neue Kirchenjahr begrüßt, es wurden auch gleich sechs neue Messdiener in den Dienst eingeführt. Nachdem die Kinder im Mai 2019 zur Erstkommunion gegangen sind, haben sie sich für den Dienst am Altar bereit erklärt und wurden von Marcel Brackhaus und Lisa Schlüter darauf  vorbereitet.

Mit der Verleihung der Plakette und einem Applaus der Kirchgemeinde wurden die neuen Ministranten aufgenommen. Unser kleine Ort kann sich nun stolz an insgesamt 29 Messdienern erfreuen.

Nach dem Gottesdienst, den Pastor Wippermann zelebrierte, gab es in der Kirche direkt ein kleines Stehcafé, zu dem der Pfarrgemeinderat eingeladen hatte.

Foto von links: Pia Finger, Lara Lammert, Moritz Stachowiak, Pastor Wippermann, Lukas Lausen, Luis Schneider, Mareen Wittler


Der Musikverein Bleiwäsche lädt auch dieses Jahr wieder zum Adventsspielen in die Begegnungsstätte Bleiwäsche ein. Am Samstag, 30.11.2019 geht es um 19 Uhr los. Mit vorweihnachtlichen Liedern  soll bei heißen und kalten Getränken und kleinen Snacks die Adventszeit eingeläutet werden. Als Neuheut gibt es dieses Jahr einen kleinen Advents-/Weihnachtsbasar.

Über euer Kommen freut sich der

Musikverein Bleiwäsche e.V.

Radon – natürliche Radioaktivität in der Umwelt

Radon entsteht im Erdboden durch den Zerfall radioaktiven Urans, das seit der Erdentstehung als natürlicher Bestandteil in der Erdkruste enthalten ist. Durch den Zerfall von Uran bilden sich neue Stoffe, die im weiteren Umwandlungsprozess Radon entstehen lassen. Radongas kommt auf unserem gesamten Planeten im Boden, in der Luft und im Wasser vor. Es ist farb-, geschmack- und geruchlos und kann daher vom Mensch nicht unmittelbar wahrgenommen werden.

Am 23. November um 19:30 Uhr erwartet den Musikfreund in der Bleiwäscher Schützenhalle wieder ein ganz besonderes Konzert. Unter dem Titel „Klang Event- Chorios & Co.“ bereiten der gemischte Bleiwäscher Chor Chorios, das Vokalensemble 'Abgestimmt` aus Olsberg und die Singer- Songwriterin Eva Hülshoff aus Bleiwäsche einen abwechslungsreichen Konzertabend. In einer heimeligen Atmossphäre erwarten die Gäste unterschiedlichste Gesangsbeiträge und in der Pause kommen auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz.

Nach der guten Resonanz aus dem Jahr 2017 etabliert sich das Klangevent nun zu einem festen Bestandteil der Konzertlandschaft in Bad Wünnenberg. Die Fans von modernem mehrstimmigem Gesang und purem Gitarrensound werden begeistert sein.

An dieser Stelle noch ein paar Infos zum Stand der Nachfragebündelung.
Entscheident ist das im gesamten Stadtgebiet zum Stichtag am 14.12  40% der Haushalte mitmachen.
Nur dann findet der Ausbau statt.
Hier die aktuelle Bestellstatistik der

Deutsche Glasfaser

Wer nach dem 14.12. bestellt muß mit mit Anschlusskosten von im Mittel 750€ rechnen.
Wer schon einen Vertrag abgeschlossen hat kann ja bei Bekannten die noch zögern nochmal werben, dann erhält auch Bleiwäsche eine Glasfaserinfrastruktur.

Wir werden hier weiter berichten.

Hier die aktuelle Bestellstatistik der

Deutsche Glasfaser

An dieser Stelle noch ein paar Infos zum Stand der Nachfragebündelung.
Entscheident ist das im gesamten Stadtgebiet zum Stichtag am 14.12  40% der Haushalte mitmachen.
Nur dann findet der Ausbau statt.

 

Am Samstag endete die Nachfragebündelung.
Auch hier gibt es jetzt so etwas wie vorweihnachtliche Spannung.

Das Team der Deutsche Glasfaser teilte uns folgendes mit:
"Wir werden nach Ablauf des Stichtags die eingegangenen Verträge prüfen und verifizieren um festzustellen wie hoch die Quote am Ende ausfällt. Daraufhin wird es Ende nächster Woche eine offizielle Meldung geben wie die Nachfragebündelung ausgegangen ist und damit einhergehend das weitere Vorgehen aussieht. Bis dahin bitte ich um Ihre Geduld."

Hier noch die Pressemitteilung der Deutsche Glasfaser

Jetzt ging es doch schnell. Die Deutsche Glasfaser hat angekündigt das der Ausbau stattfindet Das Westfalenblatt berichtete.

Zitat:

"Bürgermeister Christoph Rüther freut sich, dass sich so viele Bürger für den Glasfaserausbau entschieden haben. Das Unternehmen Deutsche Glasfaser bietet Spätentschlossenen noch einen Vertrag zu den vergünstigten Konditionen an.

Die DG ist mit einem Infostand am Donnerstag, 19. Dezember, und Donnerstag, 9. Januar, jeweils von 15 bis 19 Uhr in der Schützenhalle Haaren und am Samstag, 11. Januar, 10 bis 15 Uhr am Rewe in der Kernstadt vor Ort."