A k t u e l l e s ! Wenn Sie etwas veröffentlicht haben möchten, senden Sie bitte Ihren Artikel per email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsverein Bleiwäsche e.V. stand die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Der langjährige erste Vorsitzende Norbert Fels hat aus Altersgründen sein Amt zur Verfügung gestellt. In seiner Funktion als Kassierer ist Siegfried Göbel zurückgetreten. Erfreulicherweise konnten beide Funktionen neu besetzt werden. Herbert Wende, als aktiver Wanderführer und Wegewart, übernimmt das Amt des ersten Vorsitzenden. Zur Kassiererin wurde Vera Albrecht gewählt, die diese Aufgabe bereits in früheren Jahren für den Verein übernommen hat. Im Amt bestätigt wurden Viktor Moser als zweiter Vorsitzender und Kerstin Albrecht als Geschäftsführerin. Trotz der pandemiebedingten Einschränkungen
im Vereinsleben konnten neue Mitglieder gewonnen werden. Um künftig auch jüngere Zielgruppen anzusprechen, arbeitet der Verein an seiner Social Media Präsenz.

Auf dem Foto der gut gelaunte Vorstand, vorne von links:

Siegfried Göbel, Vera Albrecht, Kerstin Albrecht; hinten von links: Herbert Wende, Viktor Moser

 

 

Am 11. Oktober hat der Landrat des Kreises Paderborn Christoph Rüther der Dorfwerkstatt Bleiwäsche e.V. den Heimatpreis zusammen mit zwei weiteren Preisträgern verliehen.

 

 

 

 

Dazu veröffentlichte der Kreis Paderborn folgenden Kommentar:

Eine lebendige, wachsende Dorfgemeinschaft entsteht, wenn Altes bewahrt und Neues willkommen geheißen wird. Der zweite Preisträger, die Dorfwerkstatt Bleichwäsche e.V., hat daher einen besonderen Willkommensgruß für Neubürgerinnen und -bürger ins Leben gerufen, um ihnen die Integration in die Dorfgemeinschaft zu erleichtern. Die Ortsvorsteherin Claudia Sondermann und der Vorsitzende der Dorfwerkstatt, Hans Bernd Günter, übergeben jeder Neubürgerin und jedem Neubürger persönlich eine Neubürgerbroschüre, die die Dorfwerkstatt entwickelt hat und die umfassend über den Ort und seine Vereine informiert. Auch mit vielen weiteren Projekten macht sich die 2015 gegründete Dorfwerkstatt um die Gemeinschaft verdient: zum Beispiel schaffte sie eine transportable Musikanlage an, die durch alle Bleiwäscher Vereine und Gruppierungen genutzt werden kann, errichtete ein Kleinspielfeld oder unter der Federführung der Dorfwerkstatt wurde in ehrenamtlicher Arbeit von engagierten Bürgerinnen und Bürgern das Ehrenmal renoviert.

Zu diesem Ereignis ist auch ein Video entstanden, was unter folgender Adresse zu finden ist:

https://www.youtube.com/watch?v=eFoHwizQKIY

Die Dorfwerkstatt bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern aus Bleiwäsche die unsere erfolgreiche Arbeit erst ermöglicht haben und freut sich, dass das Preisgeld in Höhe von 3333,33 € der Dorfgemeinschaft zu gute komen wird.

Hier das Video:

Unterkategorien